Genuss ist Lebenskultur

 

Begeisterung für Hochprozentiges in Reichenbach

Es war die Begeisterung für Hochprozentiges und Hochwertiges, die Dr. Georg Prinz zur Lippe-Weißenfeld und Siegbert Hennig zusammenführte. 1998 gründeten sie die Meissener Spezialitätenbrennerei Prinz zur Lippe. Seitdem werden im kleinen Örtchen Reichenbach (Gemeinde Klipphausen) einzigartige Tropfen hergestellt. Durch die Verarbeitung bester Früchte und die Kunstfertigkeit des Destillateurs haben die Brände, Geiste und Liköre Liebhaber in ganz Deutschland und darüber hinaus gefunden. Das Angebot besteht ausschließlich aus Unikaten, zum Teil in limitierter Auflage, und gehört zur Spitze dessen, was traditionelle Brenner herstellen.
Für den diplomierten Lebensmitteltechnologen Siegbert Hennig ist es Passion und Profession. Destallateurmeister und Geschäftsführer in Personalunion, möchte er „so viel Spaß wie möglich in jede handversiegelte Flasche füllen“. Spaß bedeutet dabei nicht nur Alkohol. Mit Erfahrung, Neugier und nie versiegender Probierlust begleitet er das ausgewählte Obst. Schonende Vergärung, sorgfältiges Brennen in kupfernen Brennblasen und viel Zeit für die Lagerung sind Grundlage für diesen Anspruch an Genuss.

 

Meissener Spezialitätenbrennerei
Prinz zur Lippe GmbH & Co. KG
OT Reichenbach Nr. 5
01665 Klipphausen
Telefon 03521 452096
meissener-spez.brennerei@t-online.de

www.meissener-spezialitätenbrennerei.de

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, um Reichweitenmessungen durchzuführen, um Ihre Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten (Webtracking) sowie um Ihnen auf unserer und auch auf den Websites unserer Kooperationspartner passende Angebote anzeigen zu können (Retargeting). Weitere Informationen hierzu und auch zu Ihrem jederzeitigen Widerspruchsrecht finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Wenn Sie unsere Website weiter aktiv nutzen, gehen wir von Ihrer Zustimmung zu dieser Verwendung von Cookies aus. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close