Zentrum der Weinkulturlandschaft

Die Hoflößnitz

Mehr als ein halbes Jahrtausend Weinkultur – nicht ohne Stolz blickt „Die Hoflößnitz“ auf ihre 600-jährige Geschichte am Fuße der Lößnitzhänge zurück. Einst Weingut und ländlicher Rückzugsort der Wettiner, ist die idyllische und unter Denkmalschutz stehende Anlage heute ein Kleinod der sächsischen Weinkulturlandschaft und der erste Erzeuger, der sich ganz dem ökologischen Anbau verschrieben hat und zertifizierte sächsische Bio-Weine keltert.

Auf die feine kurfürstliche Art genießen – das heißt in der Hoflößnitz, sich mit traditionell- klassischen Weinen verwöhnen zu lassen: Riesling, Traminer und Grauburgunder. Aber auch neue Sorten mit einer sehr guten Widerstandsfähigkeit der Reben werden kultiviert, speziell geeignet für den kontrolliert ökologischen Weinbau. Ganz besondere und unverwechselbare wie Johanniter und Souvegnier Gris werden Sie überraschen und überzeugen. Zentrum der Hoflößnitz ist das im Stil eines kleinen Jagdschlosses gehaltene Berg- und Lusthaus. Im Inneren birgt es eine kunsthistorische Kostbarkeit: den opulent ausgestatteten Festsaal. Besondere Aufmerksamkeit verdient hier die barocke Kassettendecke mit über 80 Darstellungen brasilianischer und afrikanischer Vogelarten des niederländischen Malers Albert Eyckhout aus dem 17. Jahrhundert. Errichtet 1650 von Kurfürst Johann Georg I., pflegt die Stiftung Hoflößnitz seit 1998 hier und in angrenzenden historischen Gebäuden sowie der Freifläche die Weinbautradition: Sachsens einziges Weinbaumuseum präsentiert den Gästen Dauer- und Sonderausstellungen zur Geschichte und Gegenwart des regionalen Weinbaus. Zudem bietet die Hoflößnitz kulturellen Genuss für alle Sinne: Im Festsaal des Berg- und Lusthauses finden Konzerte mit internationalen Künstlern statt. Im Innen- und Außenbereich bieten sich Räumlichkeiten und Freiflächen für Feiern und Tagungen an. Bei geführten Spaziergängen auf den Weinterrassen können Besucher die interessante Landschaft der Oberlößnitz kennenlernen und den wunderbaren Blick aufs Elbland genießen.

Die Hoflößnitz bietet zudem die Möglichkeit für längere Aufenthalte im Sächsischen Elbland. Unterhalb des historischen Ensembles, in mitten der Weinberge , befindet sich ein Winzerhaus, dessen Ursprünge bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen. Es wurde liebevoll zum Gästehaus restauriert und lädt mit vier Doppelzimmern und zwei Appartements zum Übernachten ein. Denn: Auf den Wein folgt die Ruhe – wusste schon Ovid. Die Hoflößnitz ist zudem das Zentrum der touristischen Infrastruktur und der sächsischen Weinkulturlandschaft. Das dichte Netz touristischer Dienstleister und der regionalen Weinproduzenten soll und wird von hier vermarktet. Im 2016 sanierten Pressenhaus befindet sich hierfür das Informationszentrum Sächsische Weinstraße. Neben Informationsmaterial können die Besucher hier Weine von rund 30 sächsischen Winzern kaufen. Auch Verkostungen werden angeboten. Im direkt angrenzendem Weinschauraum werden alle sächsischen Weingüter und Winzer mit Bild, Kurzporträt und Produkten vorgestellt inklusive multimedial aufbereiteter Informationen zu den Weingütern, den Winzern, dem Weinanbaugebiet Sachsen sowie demnächst auch den touristischen Highlights. Im ersten Stock befinden sich ein Veranstaltungsraum – der Winzersaal – mit Panoramablick auf die Weinbergslage „Goldener Wagen“, den Bismarckturm sowie das Spitzhaus. Der Saal bietet bis zu 120 Personen Platz und kann für unterschiedlichste Veranstaltungsarten genutzt werden.

Einen traumhaften Blick über Radebeul bietet aber noch ein weiterer Ort: die Weinterrasse mit ihren gemütlichen und gastronomischen Vorzügen. Hier können die Radebeuler und ihre Gäste auf der stimmungsvollen Hoflößnitzer „Plattform“ einen guten Tropfen genießen, kombiniert mit einer der verschiedenen und reichhaltigen Winzerplatten oder einem köstlich-deftige Flammkuchen.

Weingut Hoflößnitz

Knohllweg 37

01445 Radebeul

Telefon 0351 8398333

E-Mail info@hofloessnitz.de

www.hofloessnitz.de

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, um Reichweitenmessungen durchzuführen, um Ihre Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten (Webtracking) sowie um Ihnen auf unserer und auch auf den Websites unserer Kooperationspartner passende Angebote anzeigen zu können (Retargeting). Weitere Informationen hierzu und auch zu Ihrem jederzeitigen Widerspruchsrecht finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Wenn Sie unsere Website weiter aktiv nutzen, gehen wir von Ihrer Zustimmung zu dieser Verwendung von Cookies aus. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close